FR EN DE

Augmented Reality – Virtueller Rundgang – Historische Rekonstruktion


Die Notwendigkeit der dreidimensionalen Rekonstruktionen für die Untersuchung und die Kommunikation von archäologischen Funden führte Archéotech SA dazu, eine Digital-Imaging-Abteilung zu entwickeln.

Dank digitaler Aufnahmetechniken werden 3D-Rekonstruktionen oder -Animationen von Denkmälern oder Geländen angeboten. Die gleichen Technologien erlauben es, Architektur- oder Stadtplanungsprojekte zu simulieren, indem sie in die bestehende Umgebung integriert werden. Dynamische Simulation physikalischer Phänomene (Sonnenlicht, Beleuchtung, Überschwemmungen) können hergestellt werden.

Die dreidimensionale Erfassung ermöglicht auch eine schnelle Integration von Projekten in bestehende Umgebungen, oder die Möglichkeit, deren verschiedene Varianten zu simulieren. Dank der von Archéotech SA entwickelten Software werden synchronisierte virtuelle Spaziergänge erstellt, wo die verschiedenen Varianten gleichzeitig im Web-Browser angezeigt werden können.